osommer_PK19_Kopie shanty_008 eladestation_013
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 18 Jun 2019
Sie sind hier: Start
Prostatakrebs-SHG besteht seit 15 Jahren Drucken
Dienstag, den 04. Juni 2019 um 15:15 Uhr

Die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Schönebeck besteht in diesem Jahr 15 Jahre. Das Jubiläum wurde im Frühjahr gefeiert. Zur Zeit sind es 30 Mitglieder, die nicht nur aus Schönebeck, sondern aus nahen Ortschaften, sogar aus Dessau und Aken kommen. Sie treffen sich einmal im Monat, immer am 3. Dienstag, 15.00 Uhr, im Hotel "DOMICIL", um sich über ihre Krankheit auszutauschen und sich über neue Therapien zu informieren. Dazu dienen Fachvorträge bekannter Urologen wie Prof. Schostak, Uni-Klinik Magdeburg, Prof. Rebmann, Diakonissenhaus Dessau und andere. Aber auch allgemeine Vorträge, z.B. des ADAC, stehen auf dem Programm. Die Gruppe hat Kooperationsverträge mit der Urologie der Uni-Klinik Magdeburg und der AMEOS-Klinik Haldensleben und kann somit Fragen der Betroffenen klären. Auch das gesellige Leben kommt nicht zu kurz. Einmal jährlich macht die SHG eine Exkursion...

Weiterlesen...
 
Wahlen 2019: Bekanntmachung der endgültigen Wahlergebnisse Drucken
Dienstag, den 04. Juni 2019 um 14:06 Uhr

Das Wahlamt der Stadt Schönebeck (Elbe) informiert: Der Wahlausschuss für das Wahlgebiet der Stadt Schönebeck (Elbe) hat in seiner öffentlichen Sitzung am 29.05.2019 das endgültige Wahlergebnis der Stadtratswahl in der Stadt Schönebeck (Elbe) sowie die endgültigen Wahlergebnisse der Ortschaftsratswahlen in den Ortschaften Plötzky, Pretzien und Ranies ermittelt und folgende Feststellungen getroffen:... (weiterlesen)

Weiterlesen...
 
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Ideenwettbewerb "MACHEN!2019" Drucken
Dienstag, den 04. Juni 2019 um 08:41 Uhr

Bürgerschaftliches Engagement ist ein wichtiger Pfeiler unserer Gesellschaft. Unser Gemeinwesen und unsere Demokratie leben davon, dass sich Menschen immer wieder neu einbringen, anstehende Aufgaben freiwillig übernehmen und gemeinsam Ideen für ein besseres Zusammenleben entwickeln. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat daher einen Ideenwettbewerb gestartet. „MACHEN! 2019“ ist ein neuer Online-Wettbewerb, der Projektideen auszeichnet und finanziell unterstützt, bei denen bürgerschaftliches Engagement in den neuen Bundesländern im Mittelpunkt steht. Der Wettbewerb will aufzeigen, wer sich bereits wie und wo engagiert – und weitere Menschen dazu motivieren, sich ebenfalls für eine gute Sache einzusetzen. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb finden Sie unter www.machen2019.de. Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

 
Drei-Brücken-Lauf 2019: Vorbereitungen laufen schon Drucken
Montag, den 03. Juni 2019 um 14:46 Uhr

P1040589_KopieDie Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der bereits siebente Schönebecker Drei-Brücken-Lauf über die preisgekrönte Schönebecker Elbauenbrücke, die altehrwürdige Elbbrücke und die verbindende Saline-Brücke wird am Sonntag, 22. September 2019, stattfinden. Veranstalter ist wieder die Stadt Schönebeck (Elbe), die Organisation übernehmen der UNION 1861 Schönebeck e.V. und der Elbufer Förderverein Schönebeck e.V. Start und Ziel werden wiederum auf der Salineinsel eingerichtet. Auch in diesem Jahr haben Kinder bis zu einem Alter von 11 Jahren wieder die Möglichkeit, am Bambini-Lauf teilzunehmen. Nähere Informationen werden rechtzeitig mitgeteilt. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie demnächst auf der Seite des Schönebecker Drei-Brücken-Laufs (Externer Link). Neben vielen anderen großzügigen Unterstützern ist der Hauptsponsor die Stadtwerke Schönebeck GmbH - die SWS, der sich schon jetzt des Dankes der Veranstalter und Sportler sicher sein kann.

 
Bürgerversammlung in Bad Salzelmen Drucken
Montag, den 03. Juni 2019 um 10:31 Uhr

Die nächste Bürgerversammlung für den Stadtteil Bad Salzelmen findet am Montag, 17. Juni 2019, um 18 Uhr im Dr.-Tolberg-Saal, Badepark 1, statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden interessierte Anwohnerinnen und Anwohner über aktuelle Themen informiert. Die Verwaltung beantwortet in der Bürgerversammlung überdies nach Möglichkeit Fragen zum Stadtgebiet Bad Salzelmen. Bürgerinnen und Bürger, die teilnehmen möchten, sind aufgerufen, ihre Fragen und Hinweise schon jetzt der Stadtverwaltung mitzuteilen. So kann diese die Veranstaltung fachlich gezielter vorbereiten und manche Detailfrage muss nicht erst den Hinweis auf schriftliche Beantwortung erhalten. Die Fragen und Hinweise sind bitte zu richten an die: Stadt Schönebeck (Elbe),  Amt für Presse und Präsentation, Markt 1, 39218 Schönebeck oder an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder auch telefonisch unter 710123.

 
Kirchbauverein St. Jakobi: Ausflug und Mitgliederversammlung Drucken
Montag, den 03. Juni 2019 um 13:47 Uhr

Schlosskirche2019_KopieAusflug des Kirchbauvereins St. Jakobi Schönebeck e.V. - Ein Reisebericht des Vereinsvorsitzenden Michael Gremmes: "Unsere diesjährige, inzwischen 9. Busfahrt, führte Gäste und Mitglieder des Kirchbauvereins am Samstag, den 11.05.2019, nach Wittenberg. Die Reiseschar war von dem Wunsch getragen, mit etwas mehr Ruhe als im „Lutherjahr“ sich auf die Spuren des Reformators begeben zu können. So wurde dieser Tagesausflug auch wieder in guter Art und Weise durch Inge und Joachim Franke sowie Gerlinde und Eberhard Muth mit viel Herzblut und Sorgfalt vorbereitet. Zur Freude aller sponserte unser Vereinsmitglied Albrecht Laube die Reisekosten. Das ist mittlerweile eine dankenswerte Tradition geworden. Nun begann unsere Fahrt in einem...

Weiterlesen...
 
Onlineverfahren: Bürgerbeteiligung für Radschnellverbindungen Drucken
Dienstag, den 28. Mai 2019 um 13:21 Uhr

In einem Online-Beteiligungsverfahren des Stadtplanungsamtes Magdeburg (www.magdeburg-radelnd-erobern.de) können Interessierte vom 29. Mai bis 12. Juni ihre Ideen für Radschnellverbindungen vom Magdeburger Stadtzentrum ins Umland angeben, darunter auch von und nach Schönebeck (Elbe).  Hintergrund ist eine Machbarkeitsstudie, die für die Region Magdeburg derzeit in fünf Korridoren Trassen für Radschnellverbindungen untersucht. Die Ideen zu möglichen Streckenführungen fließen in die Ausarbeitung potenzieller Trassen ein. Das Onlineverfahren informiert über Radschnellverbindungen und den Hintergrund der Untersuchung. In einer interaktiven Karte können dann Linien und Punkte eingetragen werden, um Fragen, Kritik oder Vorschläge einzubringen. Eine Anmeldung ist dafür nicht notwendig. Die Beiträge werden...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 8

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.