Bert_1 mittelp_013 kulielbe_212

 

Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Mittwoch, 26 Jul 2017
Sie sind hier: Start
Arbeiten an der Salinebrücke Drucken E-Mail
Montag, den 17. Juli 2017 um 09:19 Uhr

Im Rahmen der Gewährleistung und vor Ablauf derselben sind in diesem Jahr  an der Salinebrücke noch Mängel durch die seinerzeit beauftragte Baufirma zu beseitigen. Diese Mängelbeseitigung erfolgt in der Woche vom 31.7. bis 4.8.2017. In dieser Zeit wird die Brücke voll gesperrt sein. Ein Queren für Fußgänger und Radfahrer ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Eine zeitliche Verknüpfung mit den Arbeiten zur Errichtung der Hochwasserschutzwand war nicht möglich, da die Rampe zur Brücke im Zuge dieser Arbeiten entfernt worden war. Für die Gewährleistungsarbeiten an der Brücke ist die Zufahrt für das Sanierungsfahrzeug aber nur über die wieder hergestellte Rampe möglich. Daher müssen die Arbeiten zeitlich versetzt stattfinden. Es wird um Beachtung gebeten.

 
Sieben Vorschulkinder und eine Lilly Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Juli 2017 um 09:39 Uhr

tpziege_019Reinhard Unglaub hat als Elternteil sieben Vorschulkindern der Kindertagesstätte „Sonnenblume“ eine Tierpatenschaft für die Ziege Lilly im Heimattiergarten auf dem Bierer Berg geschenkt. Neben der Tier- und Naturliebe sowie der Unterstützung für den Kleinzoo erfüllt die Patenschaft für ihn noch einen weiteren Zweck, wie er anlässlich der Übergabe der Urkunde durch Birgit Zellmer von der Stadtverwaltung sagte: „Dann erinnern sich die Bienchen, wie sie als Gruppe heißen, auch immer schön an ihre Kindergartenzeit.“ Lilly ist wie ihre Artgenossinnen im Gehege eine aus Italien abstammende Girgentanaziege, wie Chefpfleger Matthias Willberg erläuterte. Hausziegen haben im Gegensatz zu Wildziegen die Hörner nach innen gedreht, fügte er hinzu. Warum das so ist, weiß kein Mensch. Wahrscheinlich wussten dass auch weder Professor Dathe noch Professor Grzimek. Weil sie noch sehr klein ist, haben die Kinder sich passend Lilly als Patentier ausgesucht. In den Genuss des Futters, welches sie über den Zaun reichen durften, kamen aber auch die anderen Tiere. Mit dabei waren auch Carola Severin, Cindy Zerbin und Anett Fritsche von der Kita, die sich ebenso über die Patenschaft freuten wie die Kinder. Und ganz sicherlich freuen sich auch die anderen Ziegen namens Marleen, Hanni, Nanni und Elvis.

 
+++Gute Nachricht der Woche 28/2017 (20)+++ Drucken E-Mail
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 08:16 Uhr

Bert_1Zu treuen Besuchern des Schönebecker Operettensommers haben sich viele Bürgerinnen und Bürger aus der Partnerstadt Garbsen bei Hannover entwickelt. Uwe Witte vom dortigen Partnerschaftsverein war mit seiner Gattin vor zwei Jahren so vom „Weißen Rössl“ begeistert, dass er im Jahr darauf schon einen ganzen Bus mit Garbsenern zu einer Fahrt auf den Bierer Berg füllen konnte. In diesem Jahr hat sich das noch einmal verdoppelt, es kamen zwei Busse mit 100 Besuchern aus Niedersachsen. Da ließ es sich Oberbürgermeister Bert Knoblauch nicht nehmen, sie am letzten Samstag herzlich zum "Schwarzwaldmädel" vor der Freilichtbühne zu begrüßen und sich bei Dirigent Gerard Oskamp für diese schöne Möglichkeit zu bedanken (Foto: Mike Schmidt).

 
Jetzt für Demografiepreis Sachsen-Anhalt bewerben Drucken E-Mail
Dienstag, den 11. Juli 2017 um 07:46 Uhr

Wer sind die Kandidaten für den Demografiepreis Sachsen-Anhalt 2017? Die Landesregierung hat diesen Wettbewerb jetzt zum 5. Mal ausgeschrieben. Gesucht werden Personen, Vereine, Projekte mit Ideen und Aktivitäten zum Thema demografischer Wandel bei uns im Lande. Wer sich für ein sportliches, kulturelles, soziales oder kommunales Vorhaben engagiert, das dem Leben und dem Zusammenleben der Generationen in Sachsen-Anhalt nützt, kann sich ab sofort bewerben. Ganz einfach: Den Bewerberbogen auf www.demografie.sachsen-anhalt.de herunterladen, das Projekt kurz beschreiben und zurückschicken. Die Bewerbungsfrist endet am 24. September 2017. Der demografische Wandel wird Deutschland und unser Bundesland...

Weiterlesen...
 
Elbebadetag: Bunte Armada bo(o)t prächtiges Bild Drucken E-Mail
Montag, den 10. Juli 2017 um 13:38 Uhr

kulielbe_155Vielseitig wie immer gestaltete sich der diesjährige Schönebecker Elbebadetag am Sonntag am Buschweg, und Hunderte Bürgerinnen und Bürger genossen dieses frische kleine Bürgerfest. Nachdem Oberbürgermeister Bert Knoblauch und Geschäftsführer Friedrich Husemann vom Sponsor Stadtwerke Schönebeck das Elbebaden offiziell eröffnet hatten, taufte Oliver Becker vom Schüssler Containerdienst einen Zweier-Kajak auf den Namen „Olympia 28“. Mit diesem „stachen“ zwei Buben von UNION 1861 umgehend in die Elbe, denn sie haben sich vorgenommen, bei der Olympiade 2028 aktiv dabei zu sein. Wenn das kein Ehrgeiz ist! Das eigentliche...

Weiterlesen...
 
Aktuelle Vollsperrungen Drucken E-Mail
Montag, den 10. Juli 2017 um 12:22 Uhr

Zu einer Vollsperrung des Straßenverkehrs kommt es Am Finkenherd 8 in Schönebeck vom 13.07.2017 bis 20.07.2017, Grund ist die Errichtungen eines Gas Hauptanschlusses. Eine weitere Vollsperrung wird am Kunstanger 19 Schönebecks vom 31.07.2017 bis 04.08.2017 vorgenommen, Grund ist die Herstellung eines Trinkwasser Hauptanschlusses. Es wird um Beachtung gebeten.

 
Volksschwimmhalle noch bis 9.8. geschlossen Drucken E-Mail
Montag, den 10. Juli 2017 um 11:34 Uhr

Aufgrund von Nachfragen weisen wir nochmals darauf hin, dass die Volksschwimmhalle in der Johannes-R.-Becher-Straße noch bis einschließlich 9. August 2017 geschlossen bleibt und das Freibad solange geöffnet ist. Es wird um Beachtung gebeten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 5

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_Schnebeck

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.