awardberlin_035 Schirm2018a_Kopie IMG_3163_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 21 Okt 2018
Sie sind hier: Start
Stadtwerke zeigen Mineralien und Fossilien Drucken
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 14:49 Uhr

minerals_008Eine Mineralien- und Fossilienausstellung mit Stücken aus der Sammlung von Schönebecks Pressesprecher Hans-Peter Wannewitz ist ab sofort und noch bis zum Januar 2019 im Foyer des Stadtwerkehauses zu sehen. In mehreren Vitrinen zeigt sich ein Spektrum von der 240 Millionen Jahre alten Urfliege im Bernstein über versteinerten Meeresboden, Ammoniten, Bergkristallen, Chrysanthemensteinen, Sandrosen, Marienglas und Schlangengips bis zu wunderschönen Salzkristallen als Leihgaben des Soleparks und noch viel mehr. Das Licht doppelt brechender Doppelspat und einige kuriose Fundstücke sind ebenfalls dabei. Wannewitz dankt den Stadtwerken, dem Solepark und seinem Presseamt für das Zustandekommen der Ausstellung. Und er zitiert Goethe: „Dass ich erkenne, was die Welt/Im Innersten zusammenhält/Schau alle Wirkenskraft und Samen/Und tu nicht mehr in Worten kramen.“ Mit diesen Worten Fausts hat uns der Dichter aufgefordert, die Welt zu entdecken, sagt der Sammler. Und fügt hinzu: Aus Erfahrung wächst Erkenntnis. Das Licht der strahlenden Venus, die Präsenz einer uralten Eiche oder der Flug einer blau funkelnden Libelle: Die Natur hat uns von jeher fasziniert. Die natürliche Schönheit und Vielfalt unserer Erde spiegelt sich nicht nur in ihrer Flora und Fauna, sondern auch in ihren Gesteinen – in ihren Mineralien als wundersames Zusammenspiel der Elemente, und in ihren Fossilien, welche Pflanzen und Tiere der Urzeit gleichsam verewigen. Der berühmte „Stein des Weisen“ ist in der Ausstellung zwar nicht zu sehen, aber vielleicht macht die kleine Schau die eine oder den anderen doch ein ganz klein wenig klüger.

 
SOLEPARK: Zauber-Gala - Der Hexer Drucken
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 13:57 Uhr

Hexer_KopieDer Hexer kommt nach Schönebeck und bietet mit seiner Zauber-Gala einen unfassbaren Cocktail aus Illusionen, die den gesunden Menschenverstand buchstäblich auf den Kopf stellen. Ein perfektes Entertainment garniert mit Humor und einer Prise Romantik. Hexer Frank und seine charmante Partnerin Iris, präsentieren Zauberkunst der Extraklasse, die alle Erwartungen übertreffen werden. Der Weltmeister der Illusionen vollbringt Wunder im Minutentakt. Bürgerlich heißt der Hexer Frank Musilinski und kommt aus Rostock. 1996 wurde er Deutscher Meister der Großillusionen, 1998 Magischer Schriftsteller des Jahres, 2000 Magier des Jahres und schaffte es als  trickreicher Erbe von Houdini und Bosco, Kalanag und Marvelli wahrgenommen zu werden. Große Tourneen brachten ihn nach Frankreich, Portugal, in die Schweiz und sogar nach Las Vegas. Karten für die Zauber-Gala mit dem Hexer gibt es ab sofort in den  beiden Schönebecker Stadtinformationen zu erwerben. Rückfragen zur Veranstaltung beantworten die Mitarbeiterinnen auch gern telefonisch unter 03928 705555 oder 03928 842742. Am 2. November 2018 ab 19 Uhr im Dr.-Tolberg-Saal.

 
SOLEPARK: Familienmusical „Die Schatzinsel“ Drucken
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 13:50 Uhr

Dr.-Tolberg-Saal_KopieAm 9. Dezember 2018 geht das Familienmusical „Die Schatzinsel“ um 15 Uhr in Schönebeck vor Anker. Mit der 100-minütigen Show lädt die Fairytale-Factory zu einem unvergesslichen Abenteuer-Nachmittag ein. Die spannende Reise beginnt, als Jim Hawkins, der zuverlässige Sohn einer Gastwirtin, die Schatzkarte des gefürchteten Piraten Käpt’n Flint in die Hände bekommt. Zusammen mit seinem väterlichen Freund Dr. Livesey chartert er ein Schiff – Die Hispaniola. Doch ohne Mannschaft kann er eine solche Reise nicht antreten und somit heißt es: Ahoi, ihr fleißigen Matrosen! Die Suche nach seefähigen Männern führt sie unter anderem zu...

Weiterlesen...
 
SOLEPARK: Veranstaltungen Ende Oktober 2018 Drucken
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 13:42 Uhr

Sieder_an_der_Pfanne_KopieDer Kunsthof Bad Salzelmen lädt am Sonntag, den 21. Oktober 2018, zum nächsten Schausieden am Sonntag ein. Von 14 bis 17 Uhr lassen sich die Salzsiederinnen und Salzsieder bei der Arbeit im Schausiedehaus über die Schultern schauen und beantworten dabei gern Fragen zu diesem alten Handwerk, das die Schönebecker Stadtgeschichte maßgeblich geprägt hat. Für Gruppen ab zehn Personen wird um Anmeldung unter 03928 7055-55 gebeten. +++ Eines der markantesten Gebäude in Bad Salzelmen ist die St. Johanniskirche. Sie ist schon von weitem her zu sehen. Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch auf, dass...

Weiterlesen...
 
MKP: Kooperation Sachsen-Anhalt Drucken
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 13:33 Uhr

Auf die Virtuosität des Violinisten Noé Inui und doppelt so viele Orchestermusiker wie sonst können sich die Konzertbesucher am 9. November im Dr.-Tolberg-Saal von Schönebeck-Bad Salzelmen freuen. Unter dem Titel „Kooperation Sachsen-Anhalt“ findet die immer beliebte werdende Tradition der Gemeinschaftskonzerte der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck und des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode auch in dieser Spielzeit seine Fortsetzung. Das zweite Anrechtskonzert der „Großen Reihe“ beginnt wie üblich um 19.30 Uhr und steht unter der Leitung von MD Christian Fitzner. Eröffnet wird der Konzertabend mit...

Weiterlesen...
 
Neue Anne-Frank-Ausstellung im iMUSEt eröffnet Drucken
Donnerstag, den 18. Oktober 2018 um 11:48 Uhr

annefrank_009„Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ heißt die schon zweite, erneuerte Ausstellung über das Leben, Leiden und Sterben des weltbekannten jüdischen Tagebuch-Mädchens und der politischen Hintergründe in der dunklen Zeit des Nationalsozialismus, die am Mittwoch im Industriemuseum Schönebeck eröffnet worden ist. Der Schönebecker Verein Rückenwind e. V. präsentiert eine Ausstellung des Berliner Anne-Frank-Zentrums, Schirmherren sind Oberbürgermeister Bert Knoblauch und Calbes Bürgermeister Sven Hause. Zum Trägerkreis der Exposition, die geschichtsbewusst machen, erinnern und mahnen möchte, gehören neben den Schönebecker Sekundarschulen, dem Gymnasium und dem Stadtseniorenrat auch das Kinder- und Jugendbüro „Piranha“ der Stadt. Diese haben auch ein umfangreiches Begleitprogramm für die Zeit der Ausstellung auf die Beine gestellt. Die drei genannten Schönebecker Schulen stellen auch etwa...

Weiterlesen...
 
Eisernes Eheglück: Eheleute Nagel sind 65 Jahre verheiratet Drucken
Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 16:06 Uhr

Nagel2018_KopieVon Pommern an der Ostseeküste ging es nach Schönebeck an die Elbe und dann tanzend und mit viel Leidenschaft durch 65 gemeinsame Ehejahre. Heinz und Ursula Nagel feierten am Mittwoch, 17. Oktober 2018, ihre Eiserne Hochzeit. Die stellvertretende Oberbürgermeisterin Gisela Schröder gratulierte ganz herzlich im Namen der Stadt und überbrachte dem freudigen Paar Blumen sowie gesunde Glückwünsche. Stellvertretend für den Landrat Markus Bauer überbrachte Reingard Stephan, Fachbereichsleiterin für Gesundheit, Ordnung und Sicherheit des Salzlandkreises, die Glückwünsche des Kreises und des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen Anhalt. Und schon kamen die Gratulanten mit dem heute 87-jährigen Bräutigam und der 84-jährigen Braut ins angeregte Gespräch. Zum Beispiel über den interessanten Werdegang des Jubiläumspaares. Kennengelernt haben sich...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.