brandschutzliebknecht_003 Salzlandfrauen2019_Kopie kleinemusiker_017
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 24 Mär 2019
Sie sind hier: Start
Große Pflanzaktion hinter Grünewalde Drucken
Freitag, den 22. März 2019 um 14:13 Uhr

dedow_011Die Jägerschaft Schönebeck als Finanzierer, weiterhin Pächter bzw. Bauern und die Stadt mit Oberbürgermeister Bert Knoblauch beteiligten sich am vergangenen Freitag an einer großen Strauchpflanzaktion in der Gemarkung zwischen Grünewalde und Elbenau. An einem von Nordost nach Südwest in Richtung Elbe verlaufenden Feldweg wurden insgesamt 500 Sträucher der Sorten Hartriegel, Haselnuss, Schneeball, Weißdorn und Bauernrose in die Erde eingebracht und angegossen. Wie Jägerschafts-Vorstand Jens Dedow erläuterte, soll mit der Pflanzung ein Biotop-Verbund hergestellt werden, um Wildtieren wie Hasen und Rebhühnern eine Deckung zu ermöglichen.  Ein knappes Dutzend Männer beteiligte sich an der Fleißaktion bei strahlendem Sonnenschein und zu erahnendem Frühling.

 
SoleCup 2019: Termin steht fest Drucken
Freitag, den 22. März 2019 um 13:51 Uhr

Solecup_PK2019b_KopieDoha, Shanghai, Osaka, Köln, Stockholm, Rom, Oslo, Neapel, Monaco, London, Baku, Berlin, Birmingham, Paris, Zürich und Brüssel! Schönebeck reiht sich ein in die Liste wichtiger Leichtathletik-Termine im Jahr 2019. Wenn nicht der wichtigste Termin. Denn für viele Leichtathleten ist es - nach der intensiven Vorbereitungszeit - der Beginn in die neue Wurf-Saison. Und diese sportliche Spielzeit beginnt in diesem Jahr in Schönebeck an der Elbe. Eine Veranstaltung, die man sich vormerken sollte, denn das Datum für den 14. Schönebecker SoleCup steht nun offiziell fest. Das hochklassige Werfer-Event wird am 24. Mai in Schönebeck im Salzlandkreis stattfinden. Wie in den vergangenen Jahren werden in...

Weiterlesen...
 
MKP: American Rhapsody 2019 Drucken
Freitag, den 22. März 2019 um 13:02 Uhr

Koenig_Fluegel_KopieIm letzten Konzert der kleinen Anrechtsreihe am 29. März stehen Rhapsodien von Franz Liszt, Ernst von Dohnányi, George Gershwin, Samuel Barber sowie Werke des Solisten Stephan König auf dem Propramm. Der Konzertabend der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck unter der bewährten Leitung von Gerard Oskamp wird um 19:30 Uhr mit der Ungarischen Rhapsodie Nr. 2 von Franz Liszt im Dr.-Tolberg-Saal eröffnet. Der ungarische Komponist verfasste insgesamt 19 Rhapsodien, von denen die zweite allerdings die berühmteste dieser Reihe ist. Das ist vor allem auf die Verwendung einzelner Passagen für Zeichentrickfilmcharaktere wie „Tom und Jerry“ oder „Bugs Bunny“ zurückzuführen. Mit der 1954 vom Sinfonieorchester der Universität Ohio uraufgeführten „American Rhapsody“ des...

Weiterlesen...
 
Vollsperrung des Birkenweges Drucken
Freitag, den 22. März 2019 um 10:55 Uhr

Zu einer Vollsperrung des Straßenverkehrs kommt es vom 1.04. bis 29.06.2019 im gesamten Schönebecker Birkenweg. Grund ist der Neubau der Kanalisation. Es wird um Beachtung gebeten.

 
SOLEPARK: Veranstaltungen im April 2019 Drucken
Donnerstag, den 21. März 2019 um 16:13 Uhr

Dagmar_Gelbke__Wolfgang_Flieder_c_H.Klemp_KopieHelga Hahnemann war eine der ganz Großen der Unterhaltungskunst. Sängerin, Schauspielerin und ein „Berliner Original“. Wo sie auftrat, da blieb kein Auge trocken. In ihren Liedern und Sketchen fand sich jeder irgendwie wieder. Wer erinnert sich nicht noch an die „Gerichtsszene“, an ihren grandiosen Auftritt mit der Kuh „Lilo“ und an Lieder wie: „Jetzt kommt dein Süßer“ oder „Berlin, du bist die größte Quasselstrippe von’ne Welt“. Ihre langjährigen Bühnenpartner Dagmar Gelbke und Wolfgang Flieder bringen ihre bekanntesten Sketche und Lieder, geschrieben von ihrer Texterin Angela Gentzmar, wieder auf die Bühne und lassen damit „Henne“ in den Herzen des Publikums wieder lebendig werden. Karten sind ab sofort in den Stadtinformationen der Stadt Schönebeck sowie telefonisch unter 03928 7055-55 oder 03928 842742 erhältlich. Big Helga - das Helga Hahnemann-Programm am 7. April 2019 ab 17 Uhr im Dr.-Tolberg-Saal. +++  Die TENÖRE4YOU präsentieren in ihrem Konzert am 28. April 2019 die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang im italienischen Gesangsstil. Wer fantastische Songs und eine beeindruckende Licht-Show erleben möchte, ist bei den Tenören4you genau richtig. Ein atemberaubendes Erlebnis mit...

Weiterlesen...
 
SOLEPARK: Keltischer Zauber 2019 Drucken
Donnerstag, den 21. März 2019 um 16:07 Uhr

Portait_Hilary_ONeill_2019_KopieSehnsucht nach der "grünen Insel"? Zu einer außergewöhnlichen Reise nach Irland - wenn auch nur im übertragenen Sinne - lädt die Künstlerin Hilary O`Neill am 3. Oktober 2019 ab 19.30 Uhr in den Dr.-Tolberg-Saal ein. In Ihrem Programm vereint sie die wohltuenden Klänge ihrer Stimme und jene mystischen Klänge der Harfe, die zum Träumen anregen. Mit irischem Charme und Humor verzaubert Hilary O`Neill mit Liedern und Geschichten, die der Seele keltischer Kultur Ausdruck verleihen. Mit Worten und Musik nimmt sie ihr Publikum mit auf eine Reise durch ein zauberhaftes Land mit grünen und unendlichen Wiesen und mit vielen Traditionen. Ihre tieffühlenden Lieder erzählen von gefundener und verlorener Liebe, handeln von Geschichten vom Verlassen der geliebten Heimat und lassen die Sehnsucht der Heimkehr spüren. Karten für das Konzert sind ab sofort in den Stadtinformationen erhältlich. Weitere Auskünfte erhalten Interessierte auch unter Telefon 03928 7055-55 oder 03928 842742.

 
Sperrung dauert an Drucken
Donnerstag, den 21. März 2019 um 13:26 Uhr

Da die Arbeiten am Schmutzwasser-Hauptanschluss zeitlich verlängert werden müssen, bleibt die Dr.-Martin-Luther-Straße in Schönebeck an der Hausnummer 19 a noch bis zum 25. März 2019 voll für den Straßenverkehr gesperrt. Es wird um Beachtung gebeten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7

Sprache

Deutsch English

Melder

SUE_SchnebeckSachsen-Anhalt

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.