germanenkreis_039 Stadtlauf2015_Kopie P1350080_Kopie

 

Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag, 01 Sep 2015
Sie sind hier: Start
Beteiligung Schönebecks am Wettbewerb „Barrierefreie Kommune“ Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 16:35 Uhr

Die Stadt Schönebeck (Elbe) beteiligt sich im Jahr 2015 erneut am Fördermittelwettbewerb „Auf dem Weg zur barrierefreien Kommune“ des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt. Ein umfangreicher Wettbewerbsbeitrag ist vor wenigen Tagen eingereicht worden, Einsendeschluss war der 1. September 2015. Der Anspruch der Barrierefreiheit ist seit mehreren Jahren integraler Bestandteil der Stadtplanung und -entwicklung in Schönebeck. Mehrere Projekte sind auch derzeit in Vorbereitung oder bereits im Bau, allen voran die barrierefreie Neugestaltung des Marktplatzes. Schrittweise umzusetzendes Leitziel ist...

Weiterlesen...
 
125 Jahre Emil Schwantner: Ein verkannter Künstler Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 14:15 Uhr

„Er hat kein Kunstgewerbe gemacht. Er hat Kunst gemacht.“ Das sagt der blinde Bildhauer Dario Malkowski über seinen guten Freund und Mentor Emil Schwantner. Schwantner hat zehn Jahre lang in Schönebeck gelebt. Doch an seinen künstlerischen Erfolg im Riesengebirge konnte der vertriebene Sudetendeutsche in der Elbestadt nicht anknüpfen. Heute wäre er 125 Jahre alt geworden. Es ist eine emotionale Geschichte, die zwei Bildhauer bis heute verbindet. „Ich war der Junge, er war der väterliche Geber“, sagt Dario Malkowski über seinen guten Freund Emil Schwantner. Beide Männer erlebten eine enge Verbundenheit. Doch nicht nur das. Für den heutigen 89-jährigen Dario Malkowski ist Emil Schwantner...

Weiterlesen...
 
Freibad öffnet bis 13. September Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 12:42 Uhr

Das Freibad in der Barbarastraße bleibt in diesem Jahr bis zum 13. September geöffnet. Neu ist ab sofort: Bei kalter Witterung – etwa um 15.00 Uhr nur 18 Grad C, starker Bewölkung, Regen wird nur 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Sollte wetterbedingt ein Baden unmöglich sein, erfolgt an einem solchen Tag eine sofortige Schließung des Bades. Die Volksschwimmhalle wird für die Nutzer wieder ab 14. September 2015 geöffnet.

 
Lesung Susanne Klehn: 67 Prozent vom Glück Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 12:02 Uhr

Klehn_67ProzentAm 08. Oktober 2015 um 19.00 Uhr findet in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung „Am Rathaus“ im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Schönebeck eine Lesung  mit Susanne Klehn statt. Susanne Klehn, Journalistin, Moderatorin und Autorin liest aus ihrem Buch „67 Prozent vom Glück. Kartenvorverkauf und Reservierungen sind ab sofort in der Stadtbibliothek möglich, Reservierungen nimmt auch die Buchhandlung „Am Rathaus“ entgegen. Der Eintrittspreis beträgt 10,- €. Susanne Klehn, die sächsische Frohnatur und Promi-Expertin, berichtet über ihre ganz...

Weiterlesen...
 
Großes Rolandfest in Plötzky Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 11:47 Uhr

roland_005Wilfried Kiske vom Plötzkyer Heimatverein und seine Mitstreiter haben alle Hände voll zu tun: Sie bereiten das große Rolandfest vor, welches am 3. Oktober ab 10 Uhr anlässlich des 10-jährigen Bestehens der neuen Rolandfigur in der ostelbischen Ortschaft stattfindet. Mit dem Dorffest soll die Wiederentstehung des historischen Rolands gewürdigt, den Unterstütztern gedankt, die Aufmerksamkeit auf den touristisch interessanten und alten Klosterstandort Plötzky gelenkt sowie viel Spaß, Kultur und Entspannung für Familien geboten werden. Eingeladen sind unter anderem Vertreter von Rolandorten, derer es in Deutschland 27 und 13 allein in Sachsen-Anhalt gibt. Was mit einem...

Weiterlesen...
 
Plunder oder Rarität? Kostenlose Einschätzung im Museum Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 07:02 Uhr

Am Sonntag, dem 20. September 2015, findet in Schönebeck, Stadtteil Bad Salzelmen, im Salzlandmuseum in der Pfännerstraße 41, von 10.00 bis 13.00 Uhr wieder eine kostenlose Begutachtung und Einschätzung alter Gegenstände statt. Experten aus verschiedenen Bereichen sehen sich Ihre mitgebrachten Objekte an und versuchen, diese zeitlich und kulturhistorisch einzuordnen. Hinweise auf notwendige Restaurierungen werden gegeben. Vorgelegt werden können z.B. Uhren, Leuchter, Geldscheine, Münzen, Medaillen, Ölbilder, Grafiken,...

Weiterlesen...
 
LAUFEN BEWEGT macht Station in Schönebeck Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 06:53 Uhr

Im Rahmen eines Tages der offenen Tür im Ameos Klinikum Schönebeck lädt das Sanitätshaus Klinz am 5. September von 10 bis 14 Uhr alle Besucher dazu ein, sich bei der bundesweiten Gesundheitsaktion LAUFEN BEWGT mit zu bewegen. Die Menschen erwartet ein ungewöhnlicher Wettbewerb auf einem Laufband, bei dem allein das Gefühl entscheidet. Dazu gibt es kostenlose Gesundheitschecks, Erfrischungen und Gewinnspielpreise im Wert von über 25.000 Euro. Auf den LAUFEN BEWEGT-Jahressieger 2015 wartet ein eigenes Profi-Laufband von U.N.O. Fitness. Damit stünde...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 17

App

Link-Banner_Schoenbeck_2

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.