Elbefigur14_Kopie

Meersalzgrotte2014_KopieQ-Siegel2014_Kopie

SQD_Logo_mitSZ_4c_2_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sonntag, 01 Feb 2015
Sie sind hier: Start
Nachruf: Eberhard Frank – Meister der Farben und Formen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Januar 2015 um 16:04 Uhr

Trauer um einen schöpferischen Geist. Das Rathaus erreichte die traurige Nachricht, dass der Schönebecker Künstler Eberhard Frank im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Der hoch geschätzte Maler und Bildhauer wurde 1935 in Schönebeck geboren. Sein Atelier befand sich auf einem Hinterhof am Schönebecker Markt 17. Seine Großeltern und Eltern besaßen  hier eine Malerfirma. Als Schüler besuchte der Künstler u.a. die legendäre Fachschule für angewandte Kunst in Magdeburg und nahm in der Folge an zahlreichen Ausstellungen teil.  Seine Werke erfreuten an vielen Orten das Auge des Betrachters und bereicherten das Antlitz von Räumen und Gebäuden der Elbestadt und ihr kulturelles Leben. Ein Beispiel sind die...

Weiterlesen...
 
An die Jan Fockes Schönebecks: Stipendium für Dahrenstedt? Drucken E-Mail
Donnerstag, den 29. Januar 2015 um 09:47 Uhr

Das Kultusministerium unterstützt junge Künstlerinnen und Künstler der Bereiche Bildende Kunst und Literatur mit einem Studienaufenthalt im Kunsthof Dahrenstedt. Für einen Monat, vom 6. Juli bis 6. August, können jeweils eine Stipendiatin/ein Stipendiat der beiden Sparten dort leben und arbeiten. Im Kunsthof, einem regionalen Kulturzentrum in der Altmark, steht den Künstlern ein Appartement sowie das Atelier zur Verfügung. Das Kultusministerium Sachsen-Anhalt fördert den Aufenthalt mit einem Stipendium in Höhe von 1.000 Euro. Die Stadt Stendal, der Verein Stadtwandel e.V. sowie...

Weiterlesen...
 
London: Auszeichnung für Elbauenbrücke/Vom A-Mast zum A-Pylon Drucken E-Mail
Mittwoch, den 28. Januar 2015 um 14:17 Uhr

award_008Früher gab es A-Maste aus Holz, heute hat Schönebeck einen 73 Meter hohen A-Pylon, der weit ins Land grüßt. Großer Bahnhof für die Schönebecker Elbauenbrücke anlässlich ihrer Auszeichnung mit dem Structural Award 2014 vor geraumer Zeit in London: Zahlreiche Landes- und Kommunalpolitiker, Ingenieurbüros, Planer sowie Vertreter der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalts, der Landesstraßenbaubehörde und nicht zuletzt Oberbürgermeister Bert Knoblauch waren jetzt am Mittwoch zur Brücke geeilt, um der Enthüllung der entsprechenden Tafel durch Minister Thomas Webel am Mittwoch beizuwohnen. „Das Bauwerk ist ein...

Weiterlesen...
 
Fundbüro: Verkauf von Fahrrädern/Alle Verluste bitte melden Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. Januar 2015 um 17:48 Uhr

Das Fundbüro der Stadt Schönebeck verkauft am Mittwoch, den 01. April 2015, in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr im Erdgeschoss Breiteweg 18 (Flur der Malteser Kleiderkammer) Fundfahrräder. Es handelt sich um 13 Fahrräder, u. a. Damenfahrräder, MTB, sowie Trekkingfahrräder. Ein Teil der Fahrräder ist reparaturbedürftig, eine Garantie für die  Funktionalität der Fundfahrräder wird nicht gegeben. Der Erwerb für Fundsachen wird durch einen Kaufvertrag dokumentiert, es hat eine Barzahlung zu erfolgen. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 03928 710326. Den Eigentümern, die...

Weiterlesen...
 
Bürgerversammlung in Ranies: Termin verschoben Drucken E-Mail
Mittwoch, den 21. Januar 2015 um 14:21 Uhr

Der Termin für die nächste Bürgerversammlung der Stadt Schönebeck (Elbe), diesmal für die Ortschaft Ranies, muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Die Bürgerversammlung findet nunmehr am 5. März 2015 um 18 Uhr in der Gaststätte "Zur Tanne" in Ranies statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden interessierte Anwohner über aktuelle Themen informiert. Die Verwaltung beantwortet in der Bürgerversammlung überdies nach Möglichkeit allgemeine Fragen zur Ortschaft Ranies. Bürgerinnen und Bürger, die teilnehmen möchten, sind aufgerufen, ihre Fragen und Hinweise schon jetzt der Stadtverwaltung mitzuteilen. So kann diese die Veranstaltung fachlich gezielter vorbereiten und manche Detailfrage muss nicht erst den Hinweis auf schriftliche Beantwortung erhalten. Die Fragen und Hinweise sind bitte zu richten an die: Stadtverwaltung Schönebeck (Elbe), Presseamt, Markt 1, 39218 Schönebeck oder an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder auch telefonisch unter Schönebeck 710123 oder -124.

 
Foto-Ausstellung: Prävention gegen Rechts Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. Januar 2015 um 09:35 Uhr

Die nächste Ausstellungseröffnung im Rückenwind-Haus findet am Freitag, 30. Januar, um 15 Uhr in der Bahnhofstraße in Schönebeck statt. Anlass ist der Gedenktag 27. Januar - Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Der Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz wurde 1996 auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog offizieller deutscher Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Die Vereinten Nationen erklärten den 27. Januar im Jahr 2005 zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts. Das ist Anlass für den Rückenwind e.V. Schönebeck, eine...

Weiterlesen...
 
Ranies: Hohe Ehrung für Kamerad Detlef Schulz Drucken E-Mail
Montag, den 26. Januar 2015 um 14:46 Uhr

ffwranies_010Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen (!) Feuerwehr Ranies geriet am Samstag Abend zu einem Tag des Detlef Schulz. Zunächst zum Löschmeister berufen, bekam der Kamerad (Foto) später noch eine Belobigung für besondere Leistungen außerhalb des Einsatz- und Ausbildungsdienstes durch Oberbürgermeister Bert Knoblauch persönlich. Auch Ortsbürgermeister Rüdiger Kunze war gekommen und gratulierte herzlich. Er wolle, betonte er, die Zusammenarbeit mit der verdienstvollen Wehr suchen. Wir gratulieren den Gewürdigten und Beförderten hier ebenso, ebenso allen anderen unten Genannten. Nachdem Wehrleiter Gerald Herrler...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6

App

Link-Banner_Schoenbeck_2

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.