Garbesen2014SBK_Kopie Japanbesuch14_Kopie kita_012 drei-brcken-lauf_kopie_menue

 

Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag, 02 Okt 2014
Sie sind hier: Start
Tierpatenschaft: Der ganz besondere Stachelschweinbesuch Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 17:09 Uhr

Unglaub14_KopieJeden Mittwoch ist Jan Richard Unglaub zu Besuch im Heimattiergarten in Schönebeck. Vorher wird die liebe Omi Evelyne gemeinsam mit Opa Reinhard Unglaub von der Arbeit abgeholt und dann geht es anschließend zum Bierer Berg. Am heutigen Mittwoch, 1. Oktober 2014, wurde es ein ganz besonderer Besuch. Der Dreijährige durfte ausnahmsweise die Stachelschweine aus der Nähe betrachten.  Stolz und unter Aufsicht durfte Jan seine geliebten Tiere direkt besuchen, nachdem er von seinen Großeltern eine Patenschaft geschenkt bekam. Bei der offiziellen Übergabe gab es ebenfalls eine Urkunde und ein Foto geschenkt. Aufmerksam lauschte Jan den spannenden Informationen von Michael Kovacs über die beliebten Nagetiere. Der Tierpfleger hatte gleich einmal schwarz-weiße, ausgefallene Stacheln als kleines Erinnerungsgeschenk mitgebracht. Die Stachelschweine haben...

Weiterlesen...
 
Brunnensanierung: Fundament für die Figuren Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 12:31 Uhr

Marktbrunnen2014Fundament_KopieGut voran gehen die Arbeiten am Marktbrunnen in Schönebeck. Noch in dieser Woche werden die Fundamentarbeiten abgeschlossen sein. In der nächsten Woche werden die ersten Steinelemente vom Pretziener Steinmetzbetrieb Meussling gesetzt. Während einer Baubegehung informierte Martin Hennig vom Elbufer Förderverein Schönebeck e.V. Oberbürgermeister Bert Knoblauch über den Stand der Baumaßnahme vor dem Rathaus. Dezernent Joachim Schulke, Hochbau-Sachgebietsleiter Frank-Günther Wedler und Britta Meldau vom Stadtarchiv konnten ebenso wie die Medienvertreter erfahren, dass die "Elbe" bereits zu 50 Prozent und die drei weiteren Figuren des Brunnens schon zu fast 90 Prozent fertiggestellt sind. Zur Sanierung des Marktbrunnes gehört zusätzlich der Erneuerung der Pumptechnik sowie der Wasserzuleitungen zu den einzelnen Elementen. Spenden von...

Weiterlesen...
 
Tierpatenschaft: Spektakel um die Schleiereule Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 06:54 Uhr

tpeuleGroßes Tohuwabohu vor wenigen Tagen im Heimattiergarten des Bierer Berges bei Schönebeck: Die Uhu-Klasse 1 der Zinzendorfschule verlängerte ihre Tierpatenschaft für eine Schleiereule in Höhe von 75 Euro ein drittes Mal und war mit Lehrerin Claudia Kurze und vielen Eltern vollzählig am Gehege erschienen. Großes Juchhu, als Birgit Zellmer von der Stadtverwaltung die abermalige Urkunde überreichte und Tierpfleger „Rudi“ Kovacs fachlich-humoristische Erläuterungen gab. Im Rahmen eines Kennenlerntages war der Ausflug auf die lebendige Anhöhe unternommen worden.

 
Aktuelle Straßensperrung Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. September 2014 um 15:38 Uhr

Wie das Sachgebiet Straßenverkehr mitteilt, kommt es zu einer Gesamtsperrung des Verkehrs in der Lange Straße in Schönebeck (Elbe). Grund hierfür sind Havariebeseitungsmaßnahmen auf Höhe des Bahnübergangs. Eine Verkehrssicherung wird vom 30. September bis 3. Oktober 2014 vorgenommen. Es wird um Beachtung und Verständnis gebeten.

 
Partnerschaft mit Söke: Schönebecker Straße geweiht Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. September 2014 um 14:10 Uhr

soeke1_025Namensweihe hatte am Samstag die neue „Schönebecker Straße“ in der türkischen Partnerstadt Söke. Sökes Bürgermeister Süleyman Toyran (3.v.r.) und Oberbürgermeister Bert Knoblauch nahmen im Beisein des Stadtratsvorsitzenden Friedrich Harwig sowie von Stadträten und Bürgern beider Städte die Enthüllung der Tafel vor. Das Schönebecker Stadtoberhaupt war dazu einer Einladung aus Söke gefolgt und konnte gleichzeitig seinen Antrittsbesuch beim ebenfalls neu gewählten Bürgermeister Toyran vollziehen. Neben den...

Weiterlesen...
 
Aktuelle Straßensperrungen Drucken E-Mail
Freitag, den 26. September 2014 um 10:55 Uhr

Wie das Sachgebiet Straßenverkehr mitteilt, kommt es zu einer Fahrbahneinengung in der Goethestraße in Schönebeck (Elbe). Grund hierfür sind Straßenbauarbeiten auf Höhe der  Einmündung Körnerstraße. Eine Verkehrssicherung wird vom 29. September bis 2. Oktober 2014 vorgenommen. Zu Verkehrsbeschränkungen kommt es ebenfalls in der Körnerstraße. Eine Verkehrssicherung wird vom 29. September bis 17. Oktober 2014 zwischen der Goethestraße und Dr.-M.-Luther-Straße vorgenommen. Es wird um Beachtung und Verständnis gebeten.

 
Aufgehorcht: Probebeschallung mit Sirenenalarm Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. September 2014 um 16:59 Uhr

Im engeren Stadtgebiet Schönebecks wird am 1. Oktober dieses Jahres von 9 bis 15 Uhr eine Probebeschallung mit Sirenenalarm durchgeführt. Die elektrischen Sirenentöne werden an wechselnden Standorten getestet, bedeuten keinen Alarm und keine Gefahr für die Bevölkerung. In der genannten Zeit werden mehrfach 1-minütige, an- und abschwellende Sirenentöne sowie 1-minütige Dauertöne zu hören sein, die keine Gefahr für Leben, Gesundheit oder Sachwerte darstellen. Für die Probebeschallung und damit verbundene Lärmbelastung wird um Verständnis gebeten. Mit der Versuchsreihe wird geprüft, wo einmal durch digitale Auslösetechnik gesteuerte Sirenen...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9

App

Link-Banner_Schoenbeck_2

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.