SBKSharespace2016_Kopie PKBrunnenfest2016_Kopiemarktsbk_018_3_Kopie marktsbk_014_Kopie
Top Panel
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Freitag, 06 Mai 2016
Sie sind hier: Start
Kleine Friedensfahrt: Setzt Euch in Bewegung! Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Mai 2016 um 15:16 Uhr

Alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen 2 und 14 Jahren können sich an der 3. Kleinen Friedensfahrt im Schönebecker Bürgerpark „Salineinsel“ beteiligen, für die am 24. Mai dieses Jahres um 15 Uhr der Startschuss fällt. Also, Drahtesel raus und los! Der große libanesische Rennfahrer Tarek Aboul Zahab aus Beirut wird die etwa 1000 Meter lange Tour starten, ab 14 Uhr werden Anmeldungen entgegen genommen. Zahab, der auch die Urkunden überreichen wird und sogar Fans aus den USA mitbringen will, verlost ein tolles Fahrrad unter den Teilnehmern. Das begeistert auch Klaus Krüger vom Friedensfahrtmuseum Kleinmühlingen, der sich auf das Führungsrad setzen wird und für seinen „Chef de la course“ Horst Schäfer ein...

Weiterlesen...
 
Partnerschaftsverein: Besuch in Pardubice Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Mai 2016 um 10:35 Uhr

pardubiceDie Mitglieder des Schönebecker Partnerschaftsvereins Helmut Huppertz, Markus Baudisch und Michael Schulz weilten vor wenigen Tagen zu einem Besuch in der tschechischen Partnerstadt Pardubice und wurden dort vom stellvertretenden Bürgermeister Jan Rehounek empfangen. Im Mittelpunkt des konstruktiven Gespräches standen Möglichkeiten der Wiederbelebung der gegenseitigen Beziehungen. Wie Vereinsvorsitzender Helmut Huppertz mitteilte, sollen in der Folge Schönebecker Vereine vor allem des Sports und der Kultur sowie besonders das Gymnasium und die beiden Sekundarschulen...

Weiterlesen...
 
Sperrung eines Teils der Wilhelm-Hellge-Straße Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Mai 2016 um 09:56 Uhr

Wegen notwendigen Verlegungarbeiten von Strom und Fernwärme kommt es vom 10. bis 12. Mai 2016 zu einer Vollsperrung der Schönebecker Wilhelm-Hellge-Straße im Bereich zwischen der Mündung Paulstraße und Kreuzung Welsleber Straße. Entsprechende Umleitungs- und Sackgassenbeschilderungen werden aufgestellt. Es wird um Verständnis gebeten.

 
Bauhof-Mitarbeiter entwickelte wieder neue Technik Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Mai 2016 um 16:52 Uhr

marketplace_027

Bauhof-Mitarbeiter Andreas Fritzsche (rechts) entwickelt immer wieder selbst technische Lösungen für den Eigenbetrieb der Stadt, zum Beispiel zur besseren Bewältigung der Schnee- und Eisverhältnisse auf den Schönebecker Straßen. Um die Winterdienst-Fahrzeuge entsprechend mit Salz und Sole zu befüllen und dies mit so wenig Personalaufwand wie möglich zu realisieren, hat er wieder einmal getüftelt und einen schwenkbaren "Arm" als Stahlkonstruktion für die Mischanlage konstruiert. Damit lässt sich nun die schwere Abdeckung mühelos anheben sowie die Anlage ohne großen Aufwand befüllen und entleeren. Diese Technik muss dann nicht teuer am Markt eingekauft werden, freut sich Betriebsleiter Werner Herrler. Während des Frühjahrsputzes am vergangenen Freitag hat Andreas Fritzsche die Technik gemeinsam mit Mitarbeiter André-Timo Münsterberg installiert.

 
Julius lernt Straßenwärter im Städtischen Bauhof Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Mai 2016 um 16:08 Uhr

AzubiBauhof2016_KopieDen vielseitigen, anspruchsvollen, aber auch interessanten Beruf des Straßenwärters erlernt der 16-Jährige Julius Karl Liebing aus Schönebeck. Ausbildungsbetrieb ist der Städtische Bauhof, wo der junge Mann am Dienstag feierlich den Berufsausbildungsvertrag aus den Händen von Betriebsleiter Werner Herrler entgegen nehmen konnte. Das Ausbildungsziel erfolgreich erreicht haben bisher alle Mädchen und Jungen, die hier eine dreijährige Ausbildung durchliefen. Die praktische Ausbildung im Bauhof wird von der Theorie in der Ausbildungsstätte in Frohse sowie von der überbetrieblichen Ausbildung bei der BQI Schönebeck mbH begleitet. Ausbildungsleiter Dennis Eckert gratulierte ebenfalls dem Lehrling herzlich zu seinem Ausbildungsbeginn. Werner Herrler wünschte dem neuen Azubi viel Erfolg und wies mit freundlichen Worten auf...

Weiterlesen...
 
30 Jahre SCHALOM-Haus in Schönebeck Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Mai 2016 um 13:00 Uhr

Schalom_2016_KopieMit einem besonderen Festakt feierte die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Schönebeck am Sonntag, 1. Mai 2016, das 30-jährige Bestehen ihres Gemeindezentrums, des SCHALOM-Hauses. Erbaut wurde dieses Haus mit der Kuppel auf dem Dach 1877 von der jüdischen Gemeinde. Die Reichspogromnacht 1938 läutete das vorläufige Ende ein. Danach diente das zerstörte Gebäude zweckentfremdet - als Lagerraum der Flugzeugwerke Junkers, Arbeitsamt, Museum, Möbelverkaufsstelle und Turnhalle. Die 1983 von der jüdischen Gemeinde in Magdeburg erworbene ehemalige Synagoge hatten die Baptisten damals innerhalb von drei Jahren restauriert. Das ehrwürdige Haus ist seit drei Jahrzehnten nun schon Zentrum der Schönebecker Evangelisch-Freikirchliche Gemeindemitglieder. Am Festakt nahmen...

Weiterlesen...
 
Markt fröhlich für Verkehr freigegeben Drucken E-Mail
Dienstag, den 03. Mai 2016 um 08:22 Uhr

marketplace_135_KopieAlles neu macht der Mai: Nach 13-monatiger Bauzeit ist der neu- und umgestaltete Markt in der Schönebecker Altstadt am Montag um 13 Uhr gemeinsam mit vielen gekommenen Bürgerinnen und Bürgern für den Verkehr freigegeben worden. Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Baufirmenchef Bernd Busse, Bauüberwacher Thomas Iden, Baudezernent Guido Schmidt und Tiefbau-Mitarbeiterin Ines Donig hatten ein durch bauhelmgeschützte Teutloff-Kita-Kinder mit bunten Wimpeln geschmücktes Band durchschnitten und zuvor den roten Knopf für das neue Wasserspiel gedrückt. Die Frühlingssonne lachte, als die Kinder die...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6

App

Link-Banner_Schoenbeck_2

Anmeldung

  • *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.